+43 7953 2470
     

Die verkannte Motorrad - Region

Das Land der 1000 Schräglagen


Oft erst, wenn sämtliche Pässe gefahren und die gefragtesten Länder per Motorrad bereist wurden kommt die Frage: wohin jetzt? Und plötzlich entdeckst du das MÜHLVIERTEL, das sich im Norden Ober-Österreichs zwischen Donau und Moldau erstreckt.  Verwitterte Granitformationen und mystische Kraftplätze und idyllische Flußtäler prägen das Bild und die Stimmung des Landes. Bewegte Geschichten erzählen auch alte Bauernhöfe, Bauten im Steinbloß und zahlreiche Burgen und Schlösser aus vergangener Zeit.

Das Mühlviertel und Waldviertel gilt  immer noch als der Geheimtipp für Tourenfahrer und Genuss-Biker und überrascht einem unendlichen Straßennetz in abwechslungsreicher, gepflegter Landschaft, mit unzähligen geschmeidigen Kurven, wenig Verkehr und vielfältigen Einkehr- und Erlebnistipps.
Einfach Ruhe und Genuss beim Motorradfahren - auch in den Sommerferien.
Du hast Lust bekommen?

Nicht nur geübte Biker sondern auch Anfänger und Wiedereinsteiger finden ihre Erfüllung auf ihren Touren durch unser ‚Kurvenreich‘. Selbst  2 Generationen (Eltern & Kinder oder Großeltern & Enkel) und Paare mit unterschiedlich starken Motorrädern haben ihren Fahrspaß.  Für längeren Urlaub, in dem neben dem Motorradfahren auch anderes erlebt und unternommen werden möchte, reisen Gäste häufig mit Auto & Hänger an oder leihen sich vor Ort eines unserer Motorräder, um die Region auf verschiedene Arten entdecken, erleben und genießen zu können …