Rad - Region Mühlviertel

Wer die Steigungen bezwingt, wird belohnt!

Das Hochland im Norden Oberösterreichs ist tückisch - das ewige Auf und Ab reizt die Waden - und den ehrgeizigen Radler. Doch wer die Steigungen bezwingt, wird belohnt: Etwas näher an der Donau und ins angrenzende Waldviertel lässt sich richtig gut Tempo machen.

Auf jeden Fall liegt man als Rennradler in der Rennradregion zwischen den Granithügeln des Mühlviertels klar im Vorteil: Die Touren verlaufen auf verkehrsarmen, gut asphaltierten Strecken größtenteils abseits der Hauptstraße. Dabei reicht die Bandbreite von der 50-km-Einsteigervariante bis zur sportlichen Herausforderung mit weit mehr als 100 km.

Mountainbiker begeistern die einsamen Routen durch das Granitland des Mühl- und Waldviertels mit seinen abwechslungsreichen Natur- und Kulturschönheiten am Wegesrand.
Gut markierte Mountainbike - Strecken weisen den Weg durch die abwechslungsreich Landschaft Liebenau's und der Mühlviertler Alm.